Klassenfahrten

Am LAgerfeuer

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Kreuzle liegt sooo nah. Auch hier gibt es....

 

Umweltbewußt - direkte Anreise bis zum Haus mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich, großzügige Räumlichkeiten, ein weitläufiger Garten bis zum angrenzenden Wald, und somit die Natur direkt vor der Haustüre.

 

Pädagogisch wertvoll- denn es geht auch mal ohne W-Lan, keinem Fernseher und einem schlechten Handyempfang. Das bedeutet keine Ablenkung und volle Aufmerksamkeit der Schützlinge. Ideale Voraussetzungen, um den Schülern zu vermitteln, daß das Leben aus mehr besteht als nur  Smartphones, Computern und Kaufhäusern.

 

Kostengünstig- geringe Anreise- und Übernachtungskosten.

 

Außerhalb des normalen Schulalltags bestehen die besten Chancen auf unersetzliche, soziale Erfahrungen und gelebte Bildung. Die Bereitschaft für lebenslanges, ganzheitliches und handlungsorientiertes Lernen kann man während einer Klassenfahrt viel stärker fördern und festigen.

 

 Ihre Klassenfahrt in den schwäbisch-fränkischen Wald ist speziell für Kinder bis zur 7 Klasse sehr reízvoll. Die Umgebung bietet einen Hochseilgarten, eine Greifvogelwarte und Waldlehrpfade, Einblicke in das bäuerliche Leben im Freilichtmuseum Wackershofen und Spaziergänge auf den Spuren der Römer.

Die Möglichkeiten sind nahezu unerschöpflich. Noch viel mehr gibt es in unserer Linkliste.

Heißer Tipp: Wenn Sie noch Material für Klassenfahrten oder Schullandheim suchen, schauen Sie doch mal in unsere Linkliste. Mit dabei ist auch Teenchallenge, die gerne unser Haus besuchen und für Ihre Klasse ein individuelles, abendteuerliches und pädagogisches Programm erarbeiten.